Martin Harley

Martin Harley ist ein extrem talentierter Roots und Blues Gitarrist, Singer/Songwriter mit weltweit stetig wachsendem Erfolg. Er hat sich der Musik des Mississippi Delta verschrieben, der Slide-Gitarre und vielen anderen Formen der Roots-Musik. Obwohl sein Sound fest im Blues verwurzelt ist, versucht Harley immer eine eigene Geschichten zu erzählen und zieht viele Einflüsse aus den Erfahrungen eines Musikers, der einen Großteil seines Lebens auf Tour verbracht hat.

„Harley bietet dem Zuhörer eine Master-Class in Geschmack, Stil und Roots-Blues“
– Guitarist Magazine

„Harley hat einfach alles - die Stimme, Gitarrenvirtuosität und die Lieder“
– Total Music

Vorgruppe: Jenna Lockwood

In Deutschland geboren und in Brighton, England aufgewachsen, Jenna Lockwood schrieb ihr erstes Lied im Alter von 13. Seitdem komponiert sie und ist immer wieder in der süd-englischen Musikszene zu sehen und hören. Anfangs konnte sie mit der Band „Scarlet Isle“ einige Auftritte in Brighton absolvieren bevor sie mit
dem Singer-Songwriter Studium anfing. Inspiriert von ihren Lieblingskünstlern James Taylor und Tina Dico, schreibt heute Jenna clevere, eingängige Lieder, die durch ihre Ehrlichkeit verzaubern.

Hier Tickets sichern!

Veranstaltungstermine

1. Oktober 2017
TiB, Friedrich Ebert Straße 8, Viernheim
  • Einlass: 10:00 Uhr
  • Beginn: 11:00 Uhr
    VVK: 15,00 EUR, AK: 17,00 EUR, Schüler und Studenten: 10,00 EUR

Weitere Informationen

  • Veranstaltung im Rahmen der 5. Viernheimer Gitarrentage

chaiselongue dankt den Partnern:

sparkasse2.jpg
speckmann.jpg
logo-nachtaktiv.jpg
traeger.jpg
stadt-viernheim.png
scheidel.jpg
logo-68.jpg
sparkasse.jpg
hauptsache.jpg
stadtbuecherei.jpg
schwarz-weiss.jpg
viernheimer.png
buergerstiftung-viernheim.jpg
optik-sauer.jpg
volksbank.jpg
focus.jpg
vinothek.jpg
gaertner.jpg
ergo.jpg
vulamasango.jpg
pfenning.jpg