Die 2. Viernheimer Gitarrentage starteten am Freitagabend, 10. Oktober 2014 mit dem Joscho-Stephan-Trio. Die von „Chaiselongue – Kunst und Soziales" organisierte Veranstaltung bietet insgesamt drei Konzerte und zwei Workshops. Nach einer kurzen Eröffnung durch Bürgermeister Matthias Baaß und Helmut Neumann war die Musik an der Reihe.

Zum vollständigen Artikel

Gebürtige Karlsruherin setzt den musikalischen Schlusspunkt im TiB / Großes Kompliment an die Organisatoren:

Poetische Reise durch das „Lux-Land“

Clive Carroll begeistert bei seinem Auftritt im TiB / Konzerte und Workshops:

Irische Wurzeln prägen Musik

chaiselongue dankt den Partnern:

viernheimer.png
ergo.jpg
sparkasse2.jpg
vinothek.jpg
speckmann.jpg
hauptsache.jpg
gaertner.jpg
logo-68.jpg
logo-nachtaktiv.jpg
sparkasse.jpg
pfenning.jpg
focus.jpg
volksbank.jpg
buergerstiftung-viernheim.jpg
vulamasango.jpg
optik-sauer.jpg
traeger.jpg
stadt-viernheim.png
schwarz-weiss.jpg
scheidel.jpg
stadtbuecherei.jpg