Viernheim. "Seid ihr heiß?", will Miss Evi zu Beginn ihrer Cabaret-Music-Show wissen. Das Viernheimer Publikum antwortet mit einem kaum hörbaren "Ja" und eher zurückhaltendem Applaus. Aber das soll sich während des Programms "Evi und das Tier" mit Sex, Quatsch und Rock'n'Roll im Treff im Bahnhof (TiB) schnell ändern. Mit dabei auch Stargast "Honey Lulu", die bei zwei Auftritten die alte Schule der Burlesque präsentiert. Die frühere Frachtguthalle entwickelt sich so zu einem wahren Rotlichtschuppen.

Zum vollständigen Artikel

chaiselongue dankt den Partnern:

logo-68.jpg
scheidel.jpg
stadtbuecherei.jpg
pfenning.jpg
hauptsache.jpg
gaertner.jpg
buergerstiftung-viernheim.jpg
sparkasse2.jpg
optik-sauer.jpg
vinothek.jpg
schwarz-weiss.jpg
vulamasango.jpg
sparkasse.jpg
ergo.jpg
logo-nachtaktiv.jpg
focus.jpg
viernheimer.png
stadt-viernheim.png
traeger.jpg
volksbank.jpg
speckmann.jpg