Viernheim. "Viernheim am Anglersee", dieses mit einem Augenzwinkern vorgetragene Lied von Bernhard Bentgens könnte die neue Stadthymne werden. "Viernheim am Anglersee, dort wo ich niemals einen Angler seh'. Hier haben es die Touristen schön, aber ich muss bleiben." Ein prägender Text, in den die Zuhörer beim Comedy-Abend des Förderband-Projekts Chaiselongue auch sofort mit einstimmten.

Zum vollständigen Artikel

chaiselongue dankt den Partnern:

pfenning.jpg
hauptsache.jpg
scheidel.jpg
gaertner.jpg
logo-nachtaktiv.jpg
speckmann.jpg
stadt-viernheim.png
schwarz-weiss.jpg
ergo.jpg
logo-68.jpg
buergerstiftung-viernheim.jpg
vulamasango.jpg
sparkasse.jpg
focus.jpg
stadtbuecherei.jpg
viernheimer.png
sparkasse2.jpg
traeger.jpg
volksbank.jpg
vinothek.jpg
optik-sauer.jpg