10. Viernheimer Gitarrentage

Die Viernheimer Gitarrentagen finden 2022 bereits zum 10. Mal statt. Auch zum 10-jährigen Jubiläum können wir hochkarätige Künstler präsentieren.

Programm:

Freitag, 7. Oktober 2022

Gregor Hilden Organ Trio

2022_10GT22_organ-trio_900x600px.jpg

Funky, bluesy, jazzy – wenn so etablierte und bekannte Musiker der deutschen R & B Szene zu einem Konzertabend einladen, erwartet die Zuschauer ein musikalisches Highlight auf allerhöchste musikalischem Niveau. Musik, im Grenzbereich von Blues, Soul, Jazz, die durch die Spiellaune und die Spontanität der vier Protagonisten geprägt wird. Improvisation, Groove, gute Laune: Das Konzept verspricht einen mitreißenden und vielseitigen Gig mit hohem Musikalitäts- und Spaßfaktor ! Blues, Soul, Jazz, Funk, Gospel, Pop und Rock pur!

Ort:
Treff im Bahnhof (TiB), Friedrich-Ebert-Str. 8a, 68519 Viernheim

Beginn:
Einlass: 19:00 Uhr, Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Eintritt:
Ticketpreis im Jubiläumsjahr: 10,- €

Tickets:
Tickets für diese Veranstaltung
Kombi-Tickets für alle 3 Tage

Mit der freundlichen Unterstützung der Volksbank Darmstadt-Südhessen eG.


Samstag, 8. Oktober 2022

Jan-Aaron-Snaschel_900x600px.jpgJan Aaron Snaschel (Support Act)

Jan Aaron Snaschel spielt sowohl akustische Gitarren als auch E-Gitarre. Leidenschaftlich spielt und singt er Lieder, gerne auch Balladen,  im Bereich Rock und Pop. In der Vergangenheit hat er u.a. bereits beim Projekt "Thirty minutes for culture" der Stadt Lampertheim mitgemacht, war Voract bei "Popakademie goes LA" und ist in der Region Lampertheim mittlerweile kein Unbekannter mehr.

Shane Hennessy

Shane Hennessy

Der irische Gitarrenvirtuose Shane Hennessy hat sich in kürzester Zeit mit seinem energiegeladenen Spiel auf der akustischen Gitarre in aller Welt einen herausragenden Ruf erspielt. Stilistisch bewegt er sich mühelos zwischen Jazz, Blues und Folk, traditioneller irischer Musik und Weltmusik. Fingerstyle, Flat-Picking und perkussive Elemente verbindet er dabei mit verschiedensten Einflüssen von Bach bis Beyoncé. Hennessy steht allein auf der Bühne und erzeugt dennoch das Klangspektrum einer ganzen Band: Melodie, Begleitung, Basslinien und Schlagzeug; alles zur gleichen Zeit und nahezu ohne technische Hilfsmittel. Vom "Irish Music Magazine" wird er als „einer der aufregendsten Live-Interpreten seiner Generation, mit der Fähigkeit, ganz leicht zwischen Stilen und Genres zu wechseln“ gepriesen.

adam_rafferty_4492_600x900px.jpg

Adam Rafferty

Adam Rafferty repräsentiert die Fingerstyle-Gitarre in höchster Perfektion. Ein Lächeln im Gesicht, den Groove im Körper und hochkonzentrierte Begeisterung sind sein Markenzeichen. In New York gilt er als Shootingstar der Jazzszene, der “Fingestylegemeinde” ist er insbesondere durch seine ausgefeilten Instrumental-Arrangements von Stevie Wonder oder Michael Jackson Songs bekannt geworden. Millionen Aufrufe seines Youtube Kanals spiegeln die stetig wachsende Popularität des sympathischen Musikers wieder. Adam Rafferty – geboren und aufgewachsen in Harlem - hat New York von seiner rauen Seite kennen gelernt. Mit 12 spielte er Hardrock, wurde mit 15 um die Gage vom ersten Gig geprellt, landete mit 18 als Rapper auf einer goldenen Schallplatte und spielte sich seinen Weg durch Manhattans U-Bahn-Stationen bis hin zu renommierten Jazz-Clubs. Swing und Groove führten ihn durch die Welt auf Tourneen mit Dr. Lonnie Smith, der Dizzy Gillespie Bigband und The Bennie Wallace Quartet. Er ist gefragter Sideman und produzierte 3 eigene Jazz-Alben, 4 solo fingerstyle Alben und 5 Unterricht DVDs.

Ort:
Treff im Bahnhof (TiB), Friedrich-Ebert-Str. 8a, 68519 Viernheim

Beginn:
Einlass: 18:30 Uhr, Konzertbeginn: 19:30 Uhr

Eintritt:
Ticketpreis im Jubiläumsjahr: 10,- €

Tickets:
Tickets für diese Veranstaltung
Kombi-Tickets für alle 3 Tage

Mit der freundlichen Unterstützung der Volksbank Darmstadt-Südhessen eG.

 


Sonntag, 9. Oktober 2022

2022_10GT22_sophie-chassee_900px.jpg

Foto: Lukas Klein

Sophie Chassée

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist." - Victor Hugo

Seit 2012 bespielt die 24-jährige Sophie Chassée die Bühnen der Bundesrepublik. Sophie überzeugt mit einem virtuos filigranen Gitarrenspiel des Modern Fingerstyle à la Andy McKee oder Ben Howard und mit ihrer einzigartigen, sanften Stimme.Ihre englischen Texte erzählen mit einem Hauch Melancholie über die verlorene Liebe, die großen Veränderungen im Lauf des Lebens, Freundschaft und die alltäglichen Gedanken über sich selbst, mit denen sich jeder identifizieren kann. Mittlerweile steht sie mit weltbekannten Gitarristen wie beispielsweise Jon Gomm, Joscho Stephan, Francesco Buzzurro, André Krengel oder Michael Fix auf der Bühne und ihre unvergleichbare Kombination als Gitarrenvirtuosin und begnadete SingerSongwriterin sorgt regelmäßig für weit offenstehende Münder im Publikum. Man ist sich einig – Sophies Konzerte sind einmalig und lassen niemanden unberührt!

Ort:
Treff im Bahnhof (TiB), Friedrich-Ebert-Str. 8a, 68519 Viernheim

Beginn:
Einlass: 10:00 Uhr, Konzertbeginn: 11:00 Uhr

Eintritt:
Ticketpreis im Jubiläumsjahr: 10,- €

Tickets:
Tickets für diese Veranstaltung
Kombi-Tickets für alle 3 Tage

Mit der freundlichen Unterstützung der Volksbank Darmstadt-Südhessen eG.

 

Hier Tickets sichern!
Bei Cookie-Fehlermeldung hier klicken.

Veranstaltungstermine

10. Viernheimer Gitarrentage 07.10. – 09.10.2022

Informationen zu den Künstlern und Veranstaltungen finden Sie im Gitarrentage-Flyer unter unten stehendem Download-Link oder unter Veranstaltungen.

Weitere Informationen

Ermäßigung nur gegen Ausweisvorlage an der Abendkasse (Schüler / Stunden / Schwerbehinderte / Rentner).

Mit der freundlichen Unterstützung der Volksbank Darmstadt-Südhessen eG

chaiselongue dankt den Partnern:

Bläß  .jpg
Moebel Gaertner_web.jpg
ergo-bezirksdirektion.png
neuStadtVHM_Logo_2018_120px_hoch_rgb.jpg
Lions1.jpg
logowerbung.jpg
Sparkasse Starkenburg_weiss.jpg
Stadtwerke.jpg
Colosseo.JPG
Böll.jpg
Volksbank Darmstadt Südhessen.jpg
Pfenning.jpg
Vinothek_web.jpg
V-Card.jpg
logo-ella_louis_rosengarten.PNG
Goerdes design 68.jpg
gp logo.png
Speckmann.jpg
Schwarz auf Weiss_web.jpg
vhs.png