8. Gitarrentage Steph MacLeod - ABGESAGT

Hinweis zum Corona-Virus

Die Veranstaltung muss leider entfallen.

Bereits gekaufte Tickets können in der Buchhandlung „Schwarz auf Weiß" zurückgegeben werden, sobald diese wieder geöffnet hat. Die Kosten der bei Cortex erworbenen Tickets werden zurücküberwiesen.

Diejenigen, die es sich finanziell leisten können, bittet chaiselongue, die Karten (als Spende für die KünstlerInnen) nicht zurückzugeben. Außerdem bittet der Kulturverein darum, Gutscheine zu erwerben, damit die finanziellen Ausfälle etwas abgefangen werden können.

Sollten Ersatztermine für die entfallenen Veranstaltungen möglich sein, wird in der Presse darüber informiert.

Originale Pressemitteilung:

Geschichte, die bewegt und eine Stimme, die authentischer nicht sein kann! Bettelnd auf
den Straßen Edinburghs, ganz unten - dann der Entzug, großer Glaube und eine Gitarre. Stephs
Dankbarkeit für sein neues Leben in ergreifender Performance - keine „Mission“, aber Mitfühlen live. Endlich ist der Schotte auch bei den Viernheimer Gitarrentagen dabei - Gänsehaut garantiert!

In den letzten zwei Jahren hat Steph sein neues Album ‚Kingdom Come‘ aufgenommen, wo er mit außerordentlichen Talenten zusammengearbeitet hat, einschließlich Stu Kennedys, Cantica Albas, Paul Burtons, Nigel Heaths, um nur einige zu nennen. Das hochgelobte Album wurde im BBC-Radio 2, UCB TV und im Premier Radio in England gespielt.

In den letzten Jahren ist Steph als Solo Singer/Songwriter und auch mit seiner Band „The Winney Shuf e“ unterwegs. Steph tourt durch die Welt und tritt auf Bühnen auf, wie z.B. die der Royal Concert Hall mit 3.500 Plätzen in Begleitung eines 40-Mann-Orchesters, sowie in verschiedenen Gefängnissen, z.B. in Nordirland und Polen, in Schulen (sogar in Uganda), in Universitäten in Norwegen und Schweden, in ganz Europa.

Gruß au Chocolat

von süß bis zartbitter

Gehaltvolle Songs von und mit Sybille Fändrich (voc; git) und Boris Friedel (git; b; voc)

Sybille Fändrich – einigen vielleicht noch unter ihrem „Mädchennamen“ Ruisinger bekannt – verführt ihr Publikum mit so edlen Zutaten wie: Schmelz in der Stimme, einem kabarettistischen Background und der Fähigkeit Alltägliches und sonstiges Verstörendes in Liedform zu gießen. Boris Friedel ist die Band! Zumeist spielt er auf einem eigens für ihn gebauten Instrument - Bass und Gitarre. Gleichzeitig! Mit seinen geschmackvollen Ideen veredelt er die Songs des Duos und bringt seine langjährige Erfahrung als Musiker, Komponist und Arrangeur mit ein.

Gitarren aus Meisterhand

Gitarrenausstellung von Andreas Cuntz 

Beginn: 18:30 // Eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. 


Veranstaltungstermine

Achtung: Termin entfällt

24. Oktober 2020
TiB, Friedrich-Ebert-Str. 8a, Viernheim

Weitere Informationen

Steph Macleod

www.stephmacleod.com

Andreas Cuntz - Gitarren aus Meisterhand 
www.cuntz-guitars.de

chaiselongue dankt den Partnern:

Colosseo.JPG
Gefördert durch Sparkassenstiftungtiftung.jpeg
Ergo_web.JPG
gruenphase
Stadtwerke.jpg
20 Jahre Sparkassenstiftung_web.jpg
Bläß.jpg
weltladen.jpg
Frisör Hauptsache.jpg
vhs_web.JPG
Vulamasango_01.jpg
Speckmann.jpg
Vinothek_web.jpg
V-Card.jpg
Pfenning.jpg
Böll.jpg
Sparkasse Starkenburg.jpg
Beteiligungsforum_web.jpg
Moebel Gaertner_web.jpg
Goerdes design 68.jpg
logo-ella_louis_rosengarten.PNG
Volksbank Darmstadt Südhessen.jpg
Focus_web.jpg
Stadt Viernheim
Schwarz auf Weiss_web.jpg